Smart Building

Kleines Kraftpaket

Autor: Beat Zbinden, Produktmanager Omnio, AWAG Elektrotechnik
Ausgabe 01-2020: alle Artikel online lesen als PDF lesen

Der neue Omnio-Schaltaktor miniS01 passt in jede Unterputzdose und kann dank modernster Hybridtechnologie und Nulldurchgangsschaltung alle elektrischen Verbraucher schalten. Er basiert auf EnOcean-Technologie, als Funkmodul kommt der TCM 515 zum Einsatz.

Trotz seiner minimalen Abmessungen ist der Schaltaktor (40 mm x 40 mm x 18 mm) auch für große Lasten mit Dauerströmen bis 16 A ausgelegt. Und dies alles bei einem energiesparenden Standby-Verbrauch von weniger als 0,5 W. Eine innovative Hybrid-Schalttechnik unterdrückt aktiv unliebsame Nebeneffekte beim Schaltvorgang aller gängigen Lasten, zusätzlich schaltet das Relais im Nulldurchgang. Der miniS01 besitzt einen thermischen sowie einen elektrischen Überlastschutz, was ihn besonders robust und langlebig macht.

Wie alle Omnio-Aktoren hat auch der miniS01 viele Funktionen implementiert, welche vom einfachen Schalten über Zeitfunktionen bis hin zur Anwesenheitssimulation und zu programmierbaren Szenen reichen.

www.omnio.ch

Über Perpetuum

Perpetuum ist das Kundenmagazin von EnOcean mit Fokus auf Lösungen und Produkten rund um die Energy Harvesting-Technologie. Sie liefert ressourcenschonend, energieautark und wartungsfrei die Daten für das Internet der Dinge und ermöglicht damit intelligent nutzbare Gebäude, Städte und Industrieanlagen. In den Rubriken Internet of Things, Smart Building, Smart Lighting und Smart Home kommen vor allem die Partner von EnOcean mit ihrer Fachkompetenz zu Wort.

Mediadaten

Newsletter

Wollen Sie mit EnOcean in Kontakt bleiben? Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter und erhalten Sie die neusten Informationen.

Anmelden