Smart Building

Schlüsselfertige Komplettlösung für die Gebäudesteuerung

Autor: Jason Mills, Marketing and Communications Director, KMC Controls
Ausgabe 02-2020: alle Artikel online lesen als PDF lesen

Die Controller der Conquest-Serie von KMC sind auf den Betrieb von HKL-Anlagen sowie anderer Geräte zur Gebäudeautomation ausgelegt. Die voll programmierbaren und interoperablen BACnet-Controller mit integrierten Alarm-, Zeitplanungs- und TrendanalyseFunktionen stellen leistungsstarke Peripheriegeräte des modernen intelligenten Gebäude-Ökosystems dar.

Funk-Gateways mit EnOcean

Dank des EnOcean-Funkstandards ermöglichen die neuen Conquest Funk-Gateways von KMC (HPO-9007) die schnelle und einfache Kommunikation zwischen Conquest-Controllern und den neuen Conquest-Funksensoren von KMC (Temperatursensoren der STW-/THW-Serie mit optionaler Luftfeuchtigkeitsmessung und Sollwerteinstellung) sowie Drittanbieter-Funksensoren mit EnOcean-Technologie. KMC entschied sich für die Verwendung des EnOcean-Funkstandards, weil er Energy Harvesting mit äußerst energiesparender Elektronik kombiniert, sodass sich die Geräte meist allein mit der aus der Umgebung gewonnenen Energie betreiben lassen und keine Batterien benötigen. Dadurch eignet sich der EnOcean-Standard ideal für Umgebungen, in denen das Verlegen von Kabeln problematisch ist, beispielweise in historischen Gebäuden. Die neuen Conquest Funk-Gateways und -sensoren von KMC nutzen Solarzellen, um die Energie für ihren Betrieb zu gewinnen. Für die Anwendung bei schwachem oder ungleichmäßigem Licht ist jeder Sensor zusätzlich mit einer Batterie ausgestattet. Die Conquest-Funksensoren von KMC sind als 902-MHz-Version für Nordamerika und als 868-MHz-Version für Europa erhältlich. Die Conquest-Controller und das neue Funk-Gateway sind so konfiguriert, dass Sensordaten direkt an BACnet-Objekte übertragen werden. Die Daten sind dann lokal im Controller oder über das BACnetNetzwerk verfügbar.

KMC Controls Schlüsselfertige Komplettlösung für die Gebäudesteuerung

Pro Gateway bis zu 16 Sensoren

Die Gateways werden über Standard-Ethernet-Kabel mit den Raumsensor-Anschlüssen der KMC Conquest-Controller verbunden. Da EnOcean Geräteprofile (EnOcean Equipment Profiles, EEPs) einsetzt, um unterschiedliche funkbasierte Geräte zu erkennen, lässt sich jedes Gateway mit bis zu 16 EnOcean-Sensoren verbinden.

https://www.kmccontrols.com/

Über Perpetuum

Perpetuum ist das Kundenmagazin von EnOcean mit Fokus auf Lösungen und Produkten rund um die Energy Harvesting-Technologie. Sie liefert ressourcenschonend, energieautark und wartungsfrei die Daten für das Internet der Dinge und ermöglicht damit intelligent nutzbare Gebäude, Städte und Industrieanlagen. In den Rubriken Internet of Things, Smart Building, Smart Lighting und Smart Home kommen vor allem die Partner von EnOcean mit ihrer Fachkompetenz zu Wort.

Mediadaten

Newsletter

Abonnieren Sie den Perpetuum-Newsletter und erhalten Sie zu jeder aktuellen Ausgabe eine Übersicht mit den neuesten Artikeln.

Anmelden