Smart Building

Vereint Leistungsstärke mit IoT-Architektur – SAUTER modulo 6

Autor: Roland Hofstetter, Produktmanager Building/Room Automation, SAUTER Head Office
Ausgabe 02-2020: alle Artikel online lesen als PDF lesen

Das Gebäudeautomationssystem SAUTER modulo 6 umfasst kompakte, leistungsstarke Hardware, intuitive Cloud-basierte Software, breite Integrationsfähigkeit sowie hohe Datensicherheit und ermöglicht damit zukunftsfähige Systeme – von der smarten Heizungs-, Lüftungs- und Klimaregelung bis zum vernetzten Gebäudecluster.

SAUTER modulo 6 bietet eine bisher unerreichte Leistung in Sachen Anzahl Datenpunkte pro Automationsstation, Speicherplatz sowie Verarbeitungsgeschwindigkeit und das alles bei minimalem Platzbedarf im Schaltschrank.

Barrierefreie Kommunikation

SAUTER modulo 6 basiert auf BACnet/IP und integriert alle gängigen Feldbus-Protokolle wie Modbus, M-Bus, KNX, BACnet MS/TP, EnOcean etc. zur Steuerung von Heizung, Lüftung, Klima, Licht sowie Energie und vereint alle Gewerke zu einem stabilen und sicheren Gesamtsystem. Die traditionelle Trennung der Gewerke wird abgelöst durch das Internet der Dinge (IoT) und die Cloud. EnOcean-Sensoren, Taster und Raumbediengeräte können via SAUTER EnOcean-Gateway direkt in die modulo 6- Automationsstationen integriert werden. Mittels MQTT können Daten bei Bedarf automatisch in der Cloud gespeichert oder von der Cloud in die lokale Anlage integriert werden. Cloud-Services stehen sowohl der Regelung, dem Betrieb als auch dem Engineering zur Verfügung.

Einfache Bedienung

Bei der Produktentwicklung galt das Augenmerk einer hohen Anwenderfreundlichkeit. So verbindet sich modulo 6 via Bluetooth mit dem Smartphone oder Tablet. Eine intuitiv bedienbare App erlaubt den Zugriff auf Mess- und Stellwerte sowie Systemparameter. Alternativ zur Bedienung mit dem Smartphone bietet modulo 6 eine lokale Bedieneinheit „LOI“ mit hochauflösendem, grafischem Farbdisplay.

https://www.sauter-controls.com/

Über Perpetuum

Perpetuum ist das Kundenmagazin von EnOcean mit Fokus auf Lösungen und Produkten rund um die Energy Harvesting-Technologie. Sie liefert ressourcenschonend, energieautark und wartungsfrei die Daten für das Internet der Dinge und ermöglicht damit intelligent nutzbare Gebäude, Städte und Industrieanlagen. In den Rubriken Internet of Things, Smart Building, Smart Lighting und Smart Home kommen vor allem die Partner von EnOcean mit ihrer Fachkompetenz zu Wort.

Mediadaten

Newsletter

Abonnieren Sie den Perpetuum-Newsletter und erhalten Sie zu jeder aktuellen Ausgabe eine Übersicht mit den neuesten Artikeln.

Anmelden