Smart Home

MACO eTronic: ein smarter Fenstersensor

Autor: Thomas Seifried, Produktmanagement, MACO-Gruppe
Ausgabe 01-2021: alle Artikel online lesen als PDF lesen

Ist mein Fenster offen oder verriegelt? Der neue Funksensor MACO eTronic aus dem Hause Mayer & Co. hat die Lage immer im Blick. In Partnerschaft mit der renommierten EnOcean-Technologie glänzt er im Smart Home.

MACO eTronic fokussiert auf das Wesentliche: Er erkennt die zwei wichtigsten Fensterzustände eines Fensters – nämlich ob es offen oder verriegelt ist. In Verbindung mit einem Smart Home-System sorgt der Funksensor also für ein sicheres Gefühl – und das rund um die Uhr. So funktioniert innovative Verschlussüberwachung, die in Kombination mit dem Smart Home-System ihre ganze Kraft entfaltet: von einer schnell installierten Alarmanlage und automatischen Zustandsmeldungen (gesendet aufs Smartphone) über die Heizungssteuerung bis zu einer automatischen Lüftungsregelung.

Ganz schön smart: MACO eTronic

Schnell eingerichtet

Der eTronic basiert – genauso wie sein „großer Bruder“ mTronic – auf dem verschlüsselten Funkstandard EnOcean. Dieser ermöglicht die einfache Integration in viele gängige Smart Home-Systeme: In Sekundenschnelle ist die Einrichtung erledigt – natürlich kabellos. Das geht übrigens auch dann, wenn das Fenster schon älter ist: Die Nachrüstung mit eTronic ist so gut wie immer möglich, egal um welches Profil, egal um welches Material es sich handelt und ohne Änderungen an der Beschlagskonfiguration.

Stark in Kombination

Auch kann der neue schicke Fenstersensor flexibel eingesetzt werden, egal ob im Wohnzimmer oder in der Küche. Wer sich aber besonders sicher fühlen möchte, kombiniert eTronic und mTronic im Haus miteinander: Letzterer erkennt Einbruchsversuche, ist also besonders für jene Fenster geeignet, wo Langfinger leichtes Spiel haben könnten.

www.maco.eu

Über Perpetuum

Perpetuum ist das Kundenmagazin von EnOcean mit Fokus auf Lösungen und Produkten rund um die Energy Harvesting-Technologie. Sie liefert ressourcenschonend, energieautark und wartungsfrei die Daten für das Internet der Dinge und ermöglicht damit intelligent nutzbare Gebäude, Städte und Industrieanlagen. In den Rubriken Internet of Things, Smart Building, Smart Lighting und Smart Home kommen vor allem die Partner von EnOcean mit ihrer Fachkompetenz zu Wort.

Mediadaten

Newsletter

Abonnieren Sie den Perpetuum-Newsletter und erhalten Sie zu jeder aktuellen Ausgabe eine Übersicht mit den neuesten Artikeln.

Anmelden