Smart Lighting

Wie eine US-Einzelhandelskette während der COVID-19-Krise Beleuchtung und HLK steuerte

Autor: Ara Bederjikian, President, Titanium Intelligent Solutions
Ausgabe 02-2020: alle Artikel online lesen als PDF lesen

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie war eine amerikanische Einzelhandelskette mit mehr als 100 Filialen in neun Bundesstaaten gezwungen, ihre Ladenöffnungszeiten zu verkürzen. Das Unternehmen nutzt die Titanium-Technologie zur Steuerung seiner Beleuchtung und HLK-Anlagen mit mehr als 20.000 funkbasierten Netzwerkgeräten auf einer Fläche von mehr als 929.000 Quadratmetern im Innen- und Außenbereich. Die Einzelhandelskette galt als systemrelevant und durfte ihre Geschäfte deshalb weiterhin öffnen. Viele Mitarbeiter aus der Verwaltung arbeiteten jedoch von zu Hause, anstatt ins Büro zu gehen.

Herausforderungen durch den Corona-Shutdown

Die erste Herausforderung bestand darin, die Regeln für die Steuerung von Thermostaten sowie Innen- und Außenleuchten so rasch wie möglich zu ändern, um unnötigen Energieverbrauch zu vermeiden. Die zweite Herausforderung war, die Regeln per Fernzugriff anzupassen – unabhängig davon, wo sich der zuständige  Mitarbeiter gerade befand.

Würde die Einzelhandelskette herkömmliche Steuerungssysteme verwenden, die in der Regel nicht interoperabel sind, hätte sie eine Person in jede Filiale schicken und in manchen Fällen auf mehrere Systeme zugreifen müssen, um den verkürzten Öffnungszeiten Rechnung zu tragen.

Titanium Wie eine US-Einzelhandelskette während der COVID-19-Krise Beleuchtung und HLK steuerte

Steuerung per Fernzugriff

Dank der Interoperabilitätsfunktionen von Titanium war die amerikanische Einzelhandelskette in der Lage, die erforderlichen Änderungen problemlos innerhalb weniger Stunden per Fernzugriff vorzunehmen. Dabei wurden die alten Regeln geklont und anschließend an die neuen Öffnungszeiten und Sollwerte angepasst. Dies ermöglichte dem Unternehmen enorme Energieeinsparungen. Nach der Lockerung der Maßnahmen wurden die Öffnungszeiten einfach wieder auf die vorherigen Einstellungen zurückgesetzt.

Remote-Überwachung und Warnungen

Steuerung und Überwachung mit Titanium sind von überall aus mit jedem internetfähigen Gerät möglich. Das System liefert Echtzeitdaten und -analysen und versendet automatisch Warnmeldungen, sobald riskante
Temperaturschwankungen oder andere betriebsrelevante Probleme auftreten. Mithilfe eines Eskalationsprozesses können die Warnmeldungen je nach Dringlichkeitsstufe automatisch an mehrere Manager versendet werden.

Nachhaltige Technologie

Titanium ist eine Lösungsplattform auf Grundlage nachhaltiger Technologie. Der minimale Einsatz von Hardware und die maximale Verwendung von Software ermöglichen es, Elektronikschrott zu vermeiden, die Installations- und Projektkosten deutlich zu senken und kaum Wartungskosten zu verursachen.

Titanium Wie eine US-Einzelhandelskette während der COVID-19-Krise Beleuchtung und HLK steuerte

Verwaltung durch das Unternehmen

Die Multi-Netzwerk-Funktionen von Titanium ermöglichen es, ein lokal verwaltetes Gebäude in ein zentral verwaltetes, intelligentes Gebäude verwandeln. Titanium ist die ideale Plattform für Kunden mit mehreren Standorten in unterschiedlichen geografischen Regionen. Die IoT-Verwaltungsplattform für Unternehmen  verfügt über fortschrittliche Funktionen zur Überwachung, Steuerung, Analyse und Kosteneinsparung.

Vorteile der EnOcean Alliance

Die EnOcean Alliance setzt sich dafür ein, die Interoperabilität zwischen Produkten ihrer Mitglieder zu fördern. Die amerikanische Einzelhandelskette setzte Produkte von vier unterschiedlichen Mitgliedsunternehmen der EnOcean Alliance ein. Dank der Interoperabilität dieser Geräte war das Unternehmen in der Lage, die Systeme in mehr als 100 Geschäften per Fernzugriff zu überwachen und zu steuern. Letztlich trägt die Zusammenarbeit zwischen den Alliance-Partnern im IoT-Bereich zur Entwicklung
neuer Geschäftsmöglichkeiten bei.

https://titaniumintelligentsolutions.com/

Über Perpetuum

Perpetuum ist das Kundenmagazin von EnOcean mit Fokus auf Lösungen und Produkten rund um die Energy Harvesting-Technologie. Sie liefert ressourcenschonend, energieautark und wartungsfrei die Daten für das Internet der Dinge und ermöglicht damit intelligent nutzbare Gebäude, Städte und Industrieanlagen. In den Rubriken Internet of Things, Smart Building, Smart Lighting und Smart Home kommen vor allem die Partner von EnOcean mit ihrer Fachkompetenz zu Wort.

Mediadaten

Newsletter

Abonnieren Sie den Perpetuum-Newsletter und erhalten Sie zu jeder aktuellen Ausgabe eine Übersicht mit den neuesten Artikeln.

Anmelden